Fohlen 2013


Luna´s Indigo Diamond

Indy steht zum Verkauf. Er ist im Februar 2015 gelegt worden und hat aktuell ein Stockmaß von 1,64 m. Aufgrund seines stabilen Fundaments sollte er daher später auch einen größeren Reiter gut abdecken.
Hier treffen Leistung und Farbe in optimaler Weise aufeinander!

Indy ist ein absoluter Eyecatcher für Jemanden, der das Besondere liebt. Er ist vielseitig veranlagt, bestens entwickelt, ausdrucks- und bewegungsstark. Seine sind Eltern äußerst rittig und leistungsbereit. Sein Vater Taffy's Black Diamond ist im Dressursport sehr erfolgreich bis Klasse M und vererbt einen ausgezeichneten Charakter. Seine Mutter Lambada führt bekannte Springlinien und ist eine erstklassige, unkomplizierte Mama.
Indy ist sehr fein, umgänglich, lernwillig und gut erzogen. Er wächst in der altersgemischten Herde robust auf und hat daher eine optimale Aufzucht. Wir geben ihn nur in erfahrene, fördernde Reiterhände ab. Bei ernsthaftem Interesse sprechen Sie uns bitte an.

Sein Pedigree finden Sie hier.


Luna´s Indigo Diamond

hat sich sehr gut entwickelt, wie wir am 06.09.2014 beim erneuten Seminar "Funktionelle Anatomie" mit Regina Götte (Pferdewirtschaftsmeistern, Trainerin A Westernreiten, Trainerin B Breitensport) gemeinsam mit den Teilnehmern feststellen konnten. Für einen Jährling ist er zudem sehr harmonisch und gleichmäßig im Wuchs.
Er ist außerdem ein Schatz im Umgang, kennt Bodenarbeit und arbeitet fleißig mit, weshalb er sich sehr schön alleine an der Hand hat präsentieren lassen.

Um die Fotos zu vergrößern, klicken Sie sie bitte an.
Seminar "Funktionelle Anatomie" im September 2014 Juli 2014
April 2014
Januar 2014

Luna´s Indigo Diamond

am 08.09.2013 beim Seminar "Funktionelle Anatomie" mit Regina Götte (Pferdewirtschaftsmeistern, Trainerin A Westernreiten, Trainerin B Breitensport):

Unter den kritischen Augen von 20 Seminarteilnehmern aus den verschiedensten Bereichen des Pferdesports (darunter teils Trainer- bzw. Richteranwärter) wusste Indy gebäudetechnisch sehr zu gefallen und hat für seine Präsentation viel Lob erhalten!
Da bei diesem offiziellen Seminar (Trainerfortbildung zur Anerkennung mit Trainerpunkten) alle 10 vorgestellten Pferde unter dem Gesichtspunkt der Möglichkeiten und Grenzen ihrer Reiteigenschaften in Bezug auf ihr vorhandenes Gebäude eingehend besprochen wurden, sind wir sehr stolz, dass Indy offensichtlich beste Reiteigenschaften aufgrund seiner Gebäudebeschaffenheit jetzt schon erkennen lässt.
Daher unser Fazit: Ein sehr gutes Pferd, kann auch (reinerbig) bunt sein!

Um das Foto zu vergrößern, klicken Sie es bitte an.




RARITÄT! Leistung trifft Farbe!
Luna´s Indigo Diamond ist reinerbig!

Indy ist sehr ausdrucksstark mit einem hervorragenden Fundament und einer sehr schönen Oberlinie. Er weiß sich mit drei sehr guten Grundgangarten eindrucksvoll zu präsentieren und zu bewegen.
Indy ist er für Reiter wie Züchter gleichermaßen interessant, weil er außerdem REINERBIG für das Tobiano-Gen ist!
Er wächst in einer altersgemischten Herde bei fohlengerechter Erziehung als Vorbeitung für eine vielseitige Verwendbarkeit und ein langes, gesundes Leben robust auf.

Indy ist Vollbruder von Diamond´s Toffee, die bisher immer noch bei uns eingestellt ist. Toffee wird aktuell schonend angeritten, macht jede Menge Hand- und Bodenarbeit auf dem Reitplatz und geht viel im Gelände an der Hand spazieren. Sie ist dabei äußert fein an der Hand und macht jederzeit willig mit. Somit hätte ein potentieller Interessent für unseren Indy einen schönen Vergleich, wie Indy sich in der Zukunft sicherlich ebenso entwickeln wird.

Luna´s Indigo Diamond, 11 Tage alt

"Luna´s Indigo Diamond"

Lambada hat am 12.06.2013, wie immer mit Publikum, ihr 7. Fohlen bekommen!
"Indy" ist ein großes Braunscheck-Hengstfohlen mit einer extrem tollen Ausstrahlung, sportlich im Typ und von Geburt an sofort sehr menschenbezogen.

"Luna´s Indigo Diamond" (Kleines Deutsches Reitpferd) v. Taffy´s Black Diamond (HB1) a.d. Lambada (Hstb) v. Lack


Um die kleineren Fotos zu vergrößern, klicken Sie sie bitte an.

Nach oben